Neues Jahr - neues Investment - es lohnt sich! 3 unbefristet vermietete Altbau-Wohnungen beim Schlossquadrat mit Top-Infrastruktur

Altbau - etwa 1880/1890, gegliederter Fassade:

Das Gebäude besteht aus einem Strassen und Hoftrakt - moderner Lift im Straßentrakt. Im Hoftrakt besteht keine Platzreserve für einen Lift-Einbau. Kleiner begrünter Innenhof mit Baumbestand.

Kein Mehrheitseigentümer. Sehr kurz u. einfach gefasster WE-Vertrag.
Kellerabteile stehen im 2. noch unsanierten Trakt des Hauskellers zur Verfügung (im Wege einer Benützungsregelung).

Laufende Instandhaltungsmaßnahmen der Liegenschaft, u.a. zuletzt Renovierung des Eingangsbereiches und des 2. Stiegenhauses, Instandsetzung des Eingangs-Tores und der Fenster des Hoftraktes.

Wohnung 1 im 1. Stock des Straßentraktes ca. 80,3 m2 Nutzfläche, Mietvertrag geschlossen 1.7.1988,
Liftnutzung möglich

Wohnung 2: 2. Stock des Hoftraktes mit ca. 44,7 m2 und NW-Ausrichtung, (ausschließlich Hoflage),
Zustand unsaniert mit Gang-WC zur Nutzung, Mietvertrag geschlossen 1.2.1990, Kastenstockfenster

Wohnung 3: 3. Stock des Hoftraktes mit West-Ausrichtung (in Hoflage) mit Gang-WC, ca. 43,5 m2, Zustand gepflegt, Kunststoff-Fenster, Mietvertrag geschlossen 1.10.1992

Mietertrag aller 3 Einheiten netto: EUR 513,31; die Betriebskosten belaufen sich auf EUR 355,13 zzgl. 10 % USt.
Die Rücklage wird im gesetzl. Ausmaß von EUR 1,06/Anteil u. m2 eingehoben.
Die BMM wird nach Angaben des Verkäufers regelmäßig und ohne Rückstände reguliert.

Innenstadt-nahe Lage mit rascher Erreichbarkeit der TU Wien oder des Knoten Karlsplatz (Grenze zum 1. Bezirk und U-Bahnlinien 1, 2 und 4), Fußweg zur U-4 Pilgramgasse.


Durch den Nähe zur Wiedner Hauptstraße oder zum bekannten Schlossquadrat rund um den Margaretenplatz lässt die Infrastruktur keine Wünsche offen.

Hervorragende Anbindung an den öffentlichen Verkehr:
U-1 Station Mayerhofgasse oder U-4 Pilgramgasse noch gut zu Fuß erreichbar, Bus-Linie 59A mit naher Haltestelle direkt bis zur Oper.
Die Haltestelle Johann-Strauß-Gasse an der Wiedner Hauptstr. erreicht man in ca. 1 min., mit den Linien 1, 62 oder Badner Bahn ca. 5 min. bis zum Knoten Karlsplatz mit den U-Bahnlinien 1, 2 und 4.
Stadtauswärts wenige Stationen bis zur S-Bahnstation Matzleinsdorfer Platz (direkte Erreichbarkeit des Flughafens) oder mit dem 13 A bis zum Hauptbahnhof.

Preiserwartung bzw. begehrter Kaufpreis: VB EUR 618.500,-- zzgl. 3 % Vermittlungshonorar + 20 % USt. (brutto 3,6 %) sowie übliche Kaufnebenkosten, freie Wahl des Treuhänders.

Durch die laufende geschäftliche Tätigkeit für den Abgeber haben wir auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Abgeber hinzuweisen, eine gesellschaftsrechtliche oder personelle Verflechtung besteht jedoch nicht.
Wir sind als Doppelmakler tätig.

Für KonsumentInnen gilt:
Durch das Inkrafttreten des Fern- und Auswärtsgeschäftegesetzes (FAGG/VRUG) können wir Ihnen erst nach Ihrer Zustimmung zum Verzicht auf die darin festgelegte 14-tägige Rücktrittsfrist bzw. Ihre Bestätigung, dass Sie unser vorzeitiges Tätigwerden wünschen, die Detailunterlagen zu diesem unverbindlichen Immobilienangebot mit Adresse zusenden.
Daher erhalten Sie vorab eine gesonderte Nachricht mit allen Informationen zum FAGG, in der Sie uns diese Zustimmung erteilen können.

Erst nach Erhalt senden wir Ihnen gerne die gewünschten Informationen zu diesem Angebot bzw. geben wir Ihnen die Adresse bekannt, bitte um Verständnis!

Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten durch Ihre erteilte Zustimmung, unser Anspruch auf die vereinbarte Vermittlungsprovision entsteht erst bei einem von uns erfolgreich vermittelten Geschäftsabschluss bzw. bei dessen Rechtswirksamkeit.

Überblick

Objekt ID:
45443
Bundesland:
Wien
Bezirk:
Wien 4.,Wieden
Ort:
Wien 4.,Wieden
Lage:
Leibenfrostgasse/Margaretenplatz
Verkehrsanbindung:
Linien 13A, 1, 62, Badner Bahn; U-4 u. 59A

Kosten

Preis:
€ 618.500,00
Betriebskosten (ex. USt):
€ 355,13
mtl. Kosten (inkl. USt.):
€ 390,64
Provision:
3 % vom Kaufpreis zzgl. 20 % USt.

Flächen

Wohnfläche ca.:
168,00 m²
Nutzfläche ca.:
170,00 m²

Detaildaten

Verfügbar ab:
ab sofort
Baujahr:
1880
Zimmer:
7
Geschosse:
5
Stockwerk:
1
Bäder:
2
Anzahl WCs:
3
Alter:
Altbau
Heizung:
Etagenheizung
Befeuerung:
Gas
Heizwärmebedarf:
142,8 kWH/m²/Jahr
fGEE:
2,28
Boden:
Parkett
Boden:
Fliesen

Ausstattung:

Lift
Keller
Kabel oder Sat TV
Isolierfenster
Kamin

Ihr Berater:

Elisabeth Preissl

+43 676 / 474 59 29

preissl [at] immovos.at

Immobilienangebote online

Ihre Anfrage:

Name: Strasse: Plz: Ort: Tel: Email: Nachricht:
  KonsumentIn gemäß Konsumentenschutz

Bitte entscheiden Sie durch Anklicken:

Hinweis: Wir sind verpflichtet, die Identität unserer Vertragspartner von Beginn des Makler-Dienstleistungsvertrages an zu überprüfen; falls Sie unter den angegebenen Daten nicht gemeldet oder nicht registriert sein sollten, ersuchen wir um Übermittlung einer Ausweiskopie.

Datenschutzinformation zur Kenntnis genommen

Altbau - etwa 1880/1890, gegliederter Fassade:

Das Gebäude besteht aus einem Strassen und Hoftrakt - moderner Lift im Straßentrakt. Im Hoftrakt besteht keine Platzreserve für einen Lift-Einbau. Kleiner begrünter Innenhof mit Baumbestand.

Kein Mehrheitseigentümer. Sehr kurz u. einfach gefasster WE-Vertrag.
Kellerabteile stehen im 2. noch unsanierten Trakt des Hauskellers zur Verfügung (im Wege einer Benützungsregelung).

Laufende Instandhaltungsmaßnahmen der Liegenschaft, u.a. zuletzt Renovierung des Eingangsbereiches und des 2. Stiegenhauses, Instandsetzung des Eingangs-Tores und der Fenster des Hoftraktes.

Wohnung 1 im 1. Stock des Straßentraktes ca. 80,3 m2 Nutzfläche, Mietvertrag geschlossen 1.7.1988,
Liftnutzung möglich

Wohnung 2: 2. Stock des Hoftraktes mit ca. 44,7 m2 und NW-Ausrichtung, (ausschließlich Hoflage),
Zustand unsaniert mit Gang-WC zur Nutzung, Mietvertrag geschlossen 1.2.1990, Kastenstockfenster

Wohnung 3: 3. Stock des Hoftraktes mit West-Ausrichtung (in Hoflage) mit Gang-WC, ca. 43,5 m2, Zustand gepflegt, Kunststoff-Fenster, Mietvertrag geschlossen 1.10.1992

Mietertrag aller 3 Einheiten netto: EUR 513,31; die Betriebskosten belaufen sich auf EUR 355,13 zzgl. 10 % USt.
Die Rücklage wird im gesetzl. Ausmaß von EUR 1,06/Anteil u. m2 eingehoben.
Die BMM wird nach Angaben des Verkäufers regelmäßig und ohne Rückstände reguliert.

Innenstadt-nahe Lage mit rascher Erreichbarkeit der TU Wien oder des Knoten Karlsplatz (Grenze zum 1. Bezirk und U-Bahnlinien 1, 2 und 4), Fußweg zur U-4 Pilgramgasse.


Durch den Nähe zur Wiedner Hauptstraße oder zum bekannten Schlossquadrat rund um den Margaretenplatz lässt die Infrastruktur keine Wünsche offen.

Hervorragende Anbindung an den öffentlichen Verkehr:
U-1 Station Mayerhofgasse oder U-4 Pilgramgasse noch gut zu Fuß erreichbar, Bus-Linie 59A mit naher Haltestelle direkt bis zur Oper.
Die Haltestelle Johann-Strauß-Gasse an der Wiedner Hauptstr. erreicht man in ca. 1 min., mit den Linien 1, 62 oder Badner Bahn ca. 5 min. bis zum Knoten Karlsplatz mit den U-Bahnlinien 1, 2 und 4.
Stadtauswärts wenige Stationen bis zur S-Bahnstation Matzleinsdorfer Platz (direkte Erreichbarkeit des Flughafens) oder mit dem 13 A bis zum Hauptbahnhof.

Preiserwartung bzw. begehrter Kaufpreis: VB EUR 618.500,-- zzgl. 3 % Vermittlungshonorar + 20 % USt. (brutto 3,6 %) sowie übliche Kaufnebenkosten, freie Wahl des Treuhänders.

Durch die laufende geschäftliche Tätigkeit für den Abgeber haben wir auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Abgeber hinzuweisen, eine gesellschaftsrechtliche oder personelle Verflechtung besteht jedoch nicht.
Wir sind als Doppelmakler tätig.

Für KonsumentInnen gilt:
Durch das Inkrafttreten des Fern- und Auswärtsgeschäftegesetzes (FAGG/VRUG) können wir Ihnen erst nach Ihrer Zustimmung zum Verzicht auf die darin festgelegte 14-tägige Rücktrittsfrist bzw. Ihre Bestätigung, dass Sie unser vorzeitiges Tätigwerden wünschen, die Detailunterlagen zu diesem unverbindlichen Immobilienangebot mit Adresse zusenden.
Daher erhalten Sie vorab eine gesonderte Nachricht mit allen Informationen zum FAGG, in der Sie uns diese Zustimmung erteilen können.

Erst nach Erhalt senden wir Ihnen gerne die gewünschten Informationen zu diesem Angebot bzw. geben wir Ihnen die Adresse bekannt, bitte um Verständnis!

Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten durch Ihre erteilte Zustimmung, unser Anspruch auf die vereinbarte Vermittlungsprovision entsteht erst bei einem von uns erfolgreich vermittelten Geschäftsabschluss bzw. bei dessen Rechtswirksamkeit.

Objekt an Freunde oder Bekannte senden: