GALERIERÄUME IN PROMINENTER LAGE

Eine Galerie in prominenter Lage zwischen Hofburg, Albertina, Staatsoper und Heidi Horten Collection sucht eine:n neue:n Betreiber:in/Nachmieter:in.

Das Geschäftslokal wurde von Prof. Carl Pruscha 1989 gestaltet und ist trotz seiner Kleinheit eine Größe, von außen wie von innen ein Eyecatcher.

Die Ausstattung ist zeitgemäß, für die Ausstellung von Skulpturen ist ein Lastenlift eingebaut, ebenso eine Klimaanlage. In einer eingebauten kleinen Galerie befinden sich zwei mögliche Arbeitsplätze. Einbauregale und Laden sind im innenarchitektonischen Gesamtkonzept integriert.

Das Geschäftslokal wurde über die letzten Jahre als hochwertige Verkaufsgalerie genutzt, die hohe touristische Frequenz lässt den Weiterbetrieb mit einem hochwertigen Portfolio zeitgenössischer Kunst sinnvoll erscheinen.

Für die Übernahme wird eine Investablöse in Höhe von € 300.000,00 zuzüglich 20 % USt begehrt, es besteht aber auch die Möglichkeit einer Kooperation und/oder Übernahme eines großen Bestands an moderner Kunst.

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie Hrn. Dr. Legerer via Email legerer@immovos.at

Überblick

Objekt ID:
42859
Bundesland:
Wien
Bezirk:
Wien 1.,Innere Stadt
Ort:
Wien 1.,Innere Stadt

Kosten

Gesamtmiete (inkl. USt):
€ 2.882,07
Miete (ex. USt):
€ 2.338,84
Betriebskosten (ex. USt):
€ 62,88
Gesamtbelastung (inkl. USt):
€ 2.882,07
enthaltene USt:
€ 480,35
Kaution:
6 BMM
Provision:
2 BMM

Flächen

Wohnfläche ca.:
35,00 m²
Nutzfläche ca.:
35,00 m²

Detaildaten

Verfügbar ab:
ab sofort
Befristung:
unbefristet
Baujahr:
1884
Stockwerk:
EG
Anzahl WCs:
1
Heizung:
Etagenheizung
Befeuerung:
Gas
Heizwärmebedarf:
187 kWH/m²/Jahr
fGEE:
2,56
Boden:
Fliesen
Ausstattung:
Klimaanlage, Alarmanlage, Polizeinotruf, Vollmöbliert;

Ihr Betreuer:

Mag. Dr. Anton Legerer

+43 1 / 718 48 02

legerer [at] immovos.at

Immobilienangebote online

Ihre Anfrage:

Name: Strasse: Plz: Ort: Tel: Email: Nachricht:
  KonsumentIn gemäß Konsumentenschutz

Bitte entscheiden Sie durch Anklicken:

Hinweis: Wir sind verpflichtet, die Identität unserer Vertragspartner von Beginn des Makler-Dienstleistungsvertrages an zu überprüfen; falls Sie unter den angegebenen Daten nicht gemeldet oder nicht registriert sein sollten, ersuchen wir um Übermittlung einer Ausweiskopie.

Datenschutzinformation zur Kenntnis genommen

Eine Galerie in prominenter Lage zwischen Hofburg, Albertina, Staatsoper und Heidi Horten Collection sucht eine:n neue:n Betreiber:in/Nachmieter:in.

Das Geschäftslokal wurde von Prof. Carl Pruscha 1989 gestaltet und ist trotz seiner Kleinheit eine Größe, von außen wie von innen ein Eyecatcher.

Die Ausstattung ist zeitgemäß, für die Ausstellung von Skulpturen ist ein Lastenlift eingebaut, ebenso eine Klimaanlage. In einer eingebauten kleinen Galerie befinden sich zwei mögliche Arbeitsplätze. Einbauregale und Laden sind im innenarchitektonischen Gesamtkonzept integriert.

Das Geschäftslokal wurde über die letzten Jahre als hochwertige Verkaufsgalerie genutzt, die hohe touristische Frequenz lässt den Weiterbetrieb mit einem hochwertigen Portfolio zeitgenössischer Kunst sinnvoll erscheinen.

Für die Übernahme wird eine Investablöse in Höhe von € 300.000,00 zuzüglich 20 % USt begehrt, es besteht aber auch die Möglichkeit einer Kooperation und/oder Übernahme eines großen Bestands an moderner Kunst.

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie Hrn. Dr. Legerer via Email legerer@immovos.at
Objekt an Freunde oder Bekannte senden: