ZU HAUSE AM KAASGRABEN , 1190 WIEN

In hervorragender Döblinger Wohnlage, am Kaasgraben, liegt Ihr neues Zuhause. Die Wohnung befindet sich in einer exklusiven Wohnanlage, 1969 vom österreichischen Architekten Eugen Wörle errichtetet. Die Wohnanlage besticht durch ihre avantgardistische Architektur mit großzügigen Fensterflächen, selbst im Stiegenhaus. Das Gebäude mit Ihrer neuen Wohnung ist Teil einer Wohnanlage mit fünf Wohnhäusern. Vom Eingang des zweiten Gebäudes, oder direkt von der Ebene Ihrer eigenen Garagenbox auf Erdgeschossniveau, führt Sie das gepflegte Stiegenhaus mit Lift direkt in den 2 Stock.

In der Wohnung selbst leitet Sie der Vorraum direkt in das Herzstück der Wohnung: ein freundlich-heller Wohnbereich mit komplett ausgestatteter neuer Maßküche. Der Wohnsalon mit südosttseitigem, fast quadratischem Balkon besticht durch die Helligkeit und einen zentral positionierten Kamin. Einen Kamin finden Sie auch auf dem Balkon selbst, ebenso einen Wasseranschluss für die Bewässerung der großzügigen Blumenkästen, die Teil der Gebäudearchitektur sind.

Im westlichen ausgerichteten Privatbereich, vom Vorraum über eine verschließbare Türe zugänglich, befinden sich das Badezimmer und zwei Zimmer mit jeweils eingebauter Schrankanlage. Das derzeit als Schlafraum genutzte Zimmer führt zum südseitigen Balkon, der ebenfalls für Bepflanzung vorbereitete Blumentröge und einen Wasseranschluss für die Bewässerung bietet. Das größere Zimmer ist durch Einbeziehung früherer Gangfläche etwas in die Länge gezogen und bietet Raum für zwei Kleinkinder oder eine Bibliothek, es eignet sich aber auch als zweites Schlafzimmer oder als Arbeitszimmer.

Ein modernes Badezimmer mit Badewanne und Handwaschbecken und WC versetzt Sie in Wellness-Stimmung. Vom Vorzimmer aus begehbar bietet Ihnen die Wohnung zusätzlich einen kleinen Hausbewirtschaftungsraum mit Waschmaschinenanschuss, auch als begehbare Garderobe verwendbar, sowie einen separaten Toilettenraum.

Die Wohnung wurde von der Eigentümerin 2016 liebevoll rundum erneuert und sowohl technisch wie optisch in die Gegenwart geholt und erwartet freudig seine neuen Besitzer.

Zu den der exklusiven Wohnlage angemessenen Merkmalen der Wohnanlage zählen:
eine eigene Garagenbox mit sechs Metern Länge und dem
großen, direkt dahinter gelegenen Kellerabteil.
Von dort jeweils direkter Zugang zum Kellergeschoss mit Lifteinstieg.
Die Anlage wird mit einer Gasbefeuerung zentral beheizt und mit Warmwasser versorgt.
Den im Keller untergebrachten Müllraum bekommen Sie dank des zentralen Müllschluckers nie zu sehen.
Die Wohnhausanlage ist angelegt wie in einer Parkanlage. Im Hang nach dem fünften Gebäude befindet sich zur anschließenden Kleingartensiedlung hin für die Bewohner exklusiv ein Spielplatz mit Altbaumbestand.
Die Eigentümer der Anlage legen Wert auf die Anstellung eines eigenen Betreuers der Liegenschaft
Namhafter Architekt: Eugen Wörle hat an der Planung des Strandbades Gänsehäufel, an der Errichtung des Parkhotels Mirabell in Salzburg und am Wiederaufbau des Parlaments in Wien mitgewirkt. In Mödling plante er die Wohnhausanlage Goldene Stiege

Steckbrief Ausstattung:
- Komplett ausgestattete Küche
- in der gesamten Wohnung (außer den Nassräumen) und auf den Balkonen: Feinsteinzeug in Holzoptik
- Fliesen
- Kamin innen und außen
- Holz-Alu-Isolierglasfenster
- Hauszentralheizung mit Gasbefeuerung
- Allgemeiner Gartenbereich
- Keller mit einer Nutzfläche von ca. 8 m²
- Fahrradabstellraum
- Waschküche
- Garagenstellplatz (schlichtes, aber separat verbüchertes Eigentum)

Lage:
Der Türkenschanzpark, der Währingerpark und der Wienerwald, bieten eine große Auswahl an Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Auch das Hohe Warte Bad und das auf Wien blickende Krapfenwaldbad sind rasch zu erreichen. Nicht zu vergessen die sommerlichen Heurigenbesuche in Sievering, Grinzing und Neustift. Einer der bekanntesten Heurigen liegt fußläufig erreichbar.
Eine hochwertige Auswahl von Kindergärten und Schulen, siehe Link: https://www.schule.at/schulfuehrer/wien/19-doebling.html in der näheren Umgebung.
Es erwarten Sie eine Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten, wie die Döblinger Hauptstrasse oder das Q 19 in Heiligenstadt sowie kulinarisch vorzügliche Gastronomen.

Verkehrsanbindungen:

U-Bahnanbindungen:
Heiligenstadt U4
Spittellau U6

Buslinien: 38A, 39A

Straßenbahnlinien: 38

Schnellbahnanbindungen: Oberdöbling S45

Auf den Punkt gebracht: Die Wohnung befindet sich in einer der besten und vornehmsten Wohnlagen Wiens und setzt hohe Maßstäbe für anspruchsvolles Wohnen. Außerdem besticht Ihr neues zu Hause durch einen tollen Marktwert!

Konditionen:
Kaufpreis: Euro 635.000
Garagenbox: Euro 25.000
Monatliche Nebenkosten BK Euro 243,24
Reparaturrücklage Euro 71,60
Aufzugsbetriebskosten Euro 35,21
Sondervorschreibung Aufzug Euro 6,32
Heizung-Akonto Euro 148,24
Warmwasser-Akonto Euro 54,35 Euro
Wohnbeitrag gesamt inkl. Ust Euro 595,51 (enthaltene USt: 54,96)
Die laufenden Kosten für die Garagenbox betragen derzeit insgesamt 65 Euro pro Monat.
Die Provision beträgt 3% vom Kaufpreis zuzüglich 20 % Ust.

Ihr Betreuer:

Elmar Zeisel

+43 660/ 537 92 98

zeisel [at] immovos.at

Immobilienangebote online

Objekt Anfragen:

Name: Tel: Email: Nachricht:

Captcha:*


Überblick

Objekt ID:
28142
Bundesland:
Wien
Bezirk:
Wien 19.,Döbling
Ort:
Wien 19.,Döbling
Lage:
Am Kaasgraben
Verkehrsanbindung:
38, 38A, 39A

Kosten

Preis:
€ 635.000,00
Betriebskosten (ex. USt):
€ 221,13
Liftbetriebskosten (ex. USt):
€ 32,01
sonst. Kosten (ex. USt):
€ 114,47
mtl. Kosten (inkl. USt.):
€ 392,92
Provision:
3.00% + 20% USt

Flächen

Wohnfläche ca.:
101,12 m²
Nutzfläche ca.:
126,55 m²
Balkon Fl. ca.:
25,43 m²

Detaildaten

Verfügbar ab:
Juni 2017
Baujahr:
1968
Zimmer:
3
Geschosse:
2
Stockwerk:
2
Stellplätze Garage:
1
Anzahl Balkone:
2
Bäder:
1
Anzahl WCs:
2
Alter:
Neubau
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerung:
Gas
Heizwärmebedarf:
178 kWH/m²/Jahr
fGEE:
5,57
Boden:
Fliesen
Ausstattung:
Abstellraum, Einbauküche, Küche offen, Lift, Garage, Keller, Kabel Sat TV, Isolierfenster;
In hervorragender Döblinger Wohnlage, am Kaasgraben, liegt Ihr neues Zuhause. Die Wohnung befindet sich in einer exklusiven Wohnanlage, 1969 vom österreichischen Architekten Eugen Wörle errichtetet. Die Wohnanlage besticht durch ihre avantgardistische Architektur mit großzügigen Fensterflächen, selbst im Stiegenhaus. Das Gebäude mit Ihrer neuen Wohnung ist Teil einer Wohnanlage mit fünf Wohnhäusern. Vom Eingang des zweiten Gebäudes, oder direkt von der Ebene Ihrer eigenen Garagenbox auf Erdgeschossniveau, führt Sie das gepflegte Stiegenhaus mit Lift direkt in den 2 Stock.

In der Wohnung selbst leitet Sie der Vorraum direkt in das Herzstück der Wohnung: ein freundlich-heller Wohnbereich mit komplett ausgestatteter neuer Maßküche. Der Wohnsalon mit südosttseitigem, fast quadratischem Balkon besticht durch die Helligkeit und einen zentral positionierten Kamin. Einen Kamin finden Sie auch auf dem Balkon selbst, ebenso einen Wasseranschluss für die Bewässerung der großzügigen Blumenkästen, die Teil der Gebäudearchitektur sind.

Im westlichen ausgerichteten Privatbereich, vom Vorraum über eine verschließbare Türe zugänglich, befinden sich das Badezimmer und zwei Zimmer mit jeweils eingebauter Schrankanlage. Das derzeit als Schlafraum genutzte Zimmer führt zum südseitigen Balkon, der ebenfalls für Bepflanzung vorbereitete Blumentröge und einen Wasseranschluss für die Bewässerung bietet. Das größere Zimmer ist durch Einbeziehung früherer Gangfläche etwas in die Länge gezogen und bietet Raum für zwei Kleinkinder oder eine Bibliothek, es eignet sich aber auch als zweites Schlafzimmer oder als Arbeitszimmer.

Ein modernes Badezimmer mit Badewanne und Handwaschbecken und WC versetzt Sie in Wellness-Stimmung. Vom Vorzimmer aus begehbar bietet Ihnen die Wohnung zusätzlich einen kleinen Hausbewirtschaftungsraum mit Waschmaschinenanschuss, auch als begehbare Garderobe verwendbar, sowie einen separaten Toilettenraum.

Die Wohnung wurde von der Eigentümerin 2016 liebevoll rundum erneuert und sowohl technisch wie optisch in die Gegenwart geholt und erwartet freudig seine neuen Besitzer.

Zu den der exklusiven Wohnlage angemessenen Merkmalen der Wohnanlage zählen:
eine eigene Garagenbox mit sechs Metern Länge und dem
großen, direkt dahinter gelegenen Kellerabteil.
Von dort jeweils direkter Zugang zum Kellergeschoss mit Lifteinstieg.
Die Anlage wird mit einer Gasbefeuerung zentral beheizt und mit Warmwasser versorgt.
Den im Keller untergebrachten Müllraum bekommen Sie dank des zentralen Müllschluckers nie zu sehen.
Die Wohnhausanlage ist angelegt wie in einer Parkanlage. Im Hang nach dem fünften Gebäude befindet sich zur anschließenden Kleingartensiedlung hin für die Bewohner exklusiv ein Spielplatz mit Altbaumbestand.
Die Eigentümer der Anlage legen Wert auf die Anstellung eines eigenen Betreuers der Liegenschaft
Namhafter Architekt: Eugen Wörle hat an der Planung des Strandbades Gänsehäufel, an der Errichtung des Parkhotels Mirabell in Salzburg und am Wiederaufbau des Parlaments in Wien mitgewirkt. In Mödling plante er die Wohnhausanlage Goldene Stiege

Steckbrief Ausstattung:
- Komplett ausgestattete Küche
- in der gesamten Wohnung (außer den Nassräumen) und auf den Balkonen: Feinsteinzeug in Holzoptik
- Fliesen
- Kamin innen und außen
- Holz-Alu-Isolierglasfenster
- Hauszentralheizung mit Gasbefeuerung
- Allgemeiner Gartenbereich
- Keller mit einer Nutzfläche von ca. 8 m²
- Fahrradabstellraum
- Waschküche
- Garagenstellplatz (schlichtes, aber separat verbüchertes Eigentum)

Lage:
Der Türkenschanzpark, der Währingerpark und der Wienerwald, bieten eine große Auswahl an Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Auch das Hohe Warte Bad und das auf Wien blickende Krapfenwaldbad sind rasch zu erreichen. Nicht zu vergessen die sommerlichen Heurigenbesuche in Sievering, Grinzing und Neustift. Einer der bekanntesten Heurigen liegt fußläufig erreichbar.
Eine hochwertige Auswahl von Kindergärten und Schulen, siehe Link: https://www.schule.at/schulfuehrer/wien/19-doebling.html in der näheren Umgebung.
Es erwarten Sie eine Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten, wie die Döblinger Hauptstrasse oder das Q 19 in Heiligenstadt sowie kulinarisch vorzügliche Gastronomen.

Verkehrsanbindungen:

U-Bahnanbindungen:
Heiligenstadt U4
Spittellau U6

Buslinien: 38A, 39A

Straßenbahnlinien: 38

Schnellbahnanbindungen: Oberdöbling S45

Auf den Punkt gebracht: Die Wohnung befindet sich in einer der besten und vornehmsten Wohnlagen Wiens und setzt hohe Maßstäbe für anspruchsvolles Wohnen. Außerdem besticht Ihr neues zu Hause durch einen tollen Marktwert!

Konditionen:
Kaufpreis: Euro 635.000
Garagenbox: Euro 25.000
Monatliche Nebenkosten BK Euro 243,24
Reparaturrücklage Euro 71,60
Aufzugsbetriebskosten Euro 35,21
Sondervorschreibung Aufzug Euro 6,32
Heizung-Akonto Euro 148,24
Warmwasser-Akonto Euro 54,35 Euro
Wohnbeitrag gesamt inkl. Ust Euro 595,51 (enthaltene USt: 54,96)
Die laufenden Kosten für die Garagenbox betragen derzeit insgesamt 65 Euro pro Monat.
Die Provision beträgt 3% vom Kaufpreis zuzüglich 20 % Ust.

Objekt an Freunde oder Bekannte senden: