NOBLES DOMIZIL IN ERSTKLASSIGER STADTLAGE NÄCHST KARLSKIRCHE

Die Beletage eines nächst Karlskirche gelegenen Stilhauses aus 1877 gelangt nach Adaptierung zur Vermietung.

Dieses architektonische Juwel wurde mit größter Sorgfalt über die Jahre stets originalgetreu in Stand gehalten.
Durch einen Haupteingang erschließt sich ein geräumiges Foyer, dahinter ein runder Erkersalon mit drei Balkonausgängen, über zwei weitere Zugänge die beiden Seitenflügel der Etage.

Alle Räumlichkeiten sind über ein Vorzimmer und Korridore separat erschlossen.
Viele - teils historisch - wertvolle Details wie Stuckdecken, Kamine, Kassettendecken.

Komfortable Bäder, begehbare Garderoben, eine zeitgemäß möblierte und mit allen Geräten ausgestattete Küche.

Perfekte Verkehrsanbindung über den U-Bahn-Knotenpunkt Karlsplatz.
Die Innere Stadt ist zudem fußläufig zu erreichen.
Reichhaltige Infrastruktur, sowie eine attraktive Gastronomieszene und der Naschmarkt in unmittelbarer Nähe.

Ihr Betreuer:

Helfried Nemmer

+43 699 / 113 26 726

nemmer [at] immovos.at

Immobilienangebote online

Objekt Anfragen:

Name: Tel: Email: Nachricht:

Captcha:*


Überblick

Objekt ID:
28212
Bundesland:
Wien
Bezirk:
Wien 4.,Wieden
Ort:
Wien 4.,Wieden
Lage:
Karlsgasse / Gußhausgasse
Verkehrsanbindung:
U1,U2,U4,1,62, Lokalbahn, 4A

Kosten

Gesamtmiete (inkl. USt):
€ 5.500,00
Miete (ex. USt):
€ 4.243,00
Betriebskosten (ex. USt):
€ 757,00
Gesamtbelastung (inkl. USt):
€ 5.500,00
enthaltene USt:
€ 500,00
Kaution:
16500
Provision:
2 BMM

Flächen

Wohnfläche ca.:
340,00 m²
Nutzfläche ca.:
340,00 m²
Balkon Fl. ca.:
10,00 m²

Detaildaten

Verfügbar ab:
ab 1. Mai 2017
Befristung:
unbefristet
Baujahr:
1877
Zimmer:
9
Stockwerk:
2
Bäder:
3
Anzahl WCs:
3
Alter:
Altbau
Heizung:
Etagenheizung
Befeuerung:
Gas
Heizwärmebedarf:
142,0 kWH/m²/Jahr
fGEE:
2,45
Boden:
Parkett
Ausstattung:
Einbauküche, Lift, Keller, Kabel Sat TV, Flügeltüren;
Die Beletage eines nächst Karlskirche gelegenen Stilhauses aus 1877 gelangt nach Adaptierung zur Vermietung.

Dieses architektonische Juwel wurde mit größter Sorgfalt über die Jahre stets originalgetreu in Stand gehalten.
Durch einen Haupteingang erschließt sich ein geräumiges Foyer, dahinter ein runder Erkersalon mit drei Balkonausgängen, über zwei weitere Zugänge die beiden Seitenflügel der Etage.

Alle Räumlichkeiten sind über ein Vorzimmer und Korridore separat erschlossen.
Viele - teils historisch - wertvolle Details wie Stuckdecken, Kamine, Kassettendecken.

Komfortable Bäder, begehbare Garderoben, eine zeitgemäß möblierte und mit allen Geräten ausgestattete Küche.

Perfekte Verkehrsanbindung über den U-Bahn-Knotenpunkt Karlsplatz.
Die Innere Stadt ist zudem fußläufig zu erreichen.
Reichhaltige Infrastruktur, sowie eine attraktive Gastronomieszene und der Naschmarkt in unmittelbarer Nähe.
Objekt an Freunde oder Bekannte senden: