ZENTRALLAGE nächst RATHAUS/ UNIVERSITÄT WIEN: Großzügige mehrgeschoßige Mietfläche langfristig zu vergeben

Barrierfreier Zugang in Zentrallage beim Rathaus: Großzügige gewerblich nutzbare Mietfläche im Altbau

In einem sehr gepflegten Stil-Palais mit reich gegliederter Fassade und prächtigem Foyer in zentraler Lage der Innenstadt steht auf 2 Ebenen eine variabel nutzbare Mietfläche zur Verfügung.
Langfristige Mietdauer nach Vereinbarung, auch die Anmietung von Teilflächen ist denkbar.

Nutzfläche Erdgeschoß lt. Plan: ca. 321 m2
Nutzfläche 1. Obergeschoß lt Plan: ca. 324 m2
Nutzfläche Keller derzeit: gesamt cirka 250 m2

Beide sind durch ein interne Treppen mit einander verbunden, Installation einer Rolltreppe oder eines Liftes möglich. Ein nicht genutzter Liftschacht ist vorhanden.

Das Erdgeschoß verfügt bereits über ZWEI barriere-freie Zugänge, d.h. ohne Zwischenstufen u. bauliche Hürden, aber ohne automatische Türen (im Sinne der OIB-Richtlinie 2015 für Wien), die sich nachrüsten ließen.

Durchgehend raumhohe Fenster derzeit mit satinierter Verglasung, teilweise rückbaubare eingezogenen Decken.

Im 1. Obergeschoß mit teilw. Innenhoflage und 2 separaten Zugängen über das allgemeine Stiegenhaus sorgen Bogenfenster für gute Belichtung, schöne Doppelflügeltüren und hohe Räume verbreiten Altbau-Charme, wenn Sie z.B. ein/en repräsentatives/n Büro oder Schauraum schaffen möchten.

Jeweils Sanitärbereiche mit mehreren WCs und Badezimmern, die man als Teeküchen oder Personalbereiche nützen könnte, diese wurden nachträglich errichtet.

Die tragenden Teile des Mauerwerks im 1. OG verfügen über mehrere Durchgänge, idR mit klassischen Doppelflügeltüren, teilweise Brandschutztüren.

Der zum ruhigen Innenhof ausgerichtete Teil der Mietfläche im 1. OG könnte abgetrennt als Büro- oder Verwaltungsfläche bzw. Personalbereich verwendet oder getrennt genutzt werden, da ein separater Zugang über das Stiegenhaus der Liegenschaft besteht, der u.a. als Fluchtweg dienen kann.

Zusätzliche Kellerfläche von insgesamt ca. 250 m2, die u.a. Lüftungsanlage und Heiztechnikraum etc. beherbergt. Mehrere getrennte Räume, großteils gewölbte Decken, Zugang zum Stiegenhaus, teilweise Hoflage.

Die teil-sanierte Kellerfläche beherbergt u.a. die vorhandene Lüftungsanlage und die Haustechnik, sie eignet sich u.a. bestens für Lagerzwecke, als Kühlraum, für einen kühlen IT-Bereich, für Archivräume oder auch als verdunkelter Vorführraum uvm.

Die Beheizung der Geschoße erfolgt über separate Gas-Thermen (teilweise Brennwert-Geräte) mit jeweils eigenen Heizkreisen.

Der Bestandsplan mit entkerntem Erdgeschoß und in Räume gegliedertem Obergeschoß bildet den aktuellen Bauzustand ab. Bei gewünschter getrennter Nutzung ist auch die Teilung der Geschoße mit überschaubarem Aufwand machbar.

Als monatliches Betriebskosten-Akonto werden derzeit brutto EUR 1.901,52 vorgeschrieben.

Für die Gesamtmietfläche beträgt die Bruttomonatsmiete EUR 16.200,-- inklusive Umsatzsteuer und Betriebskosten-Akonto.
Vermittlungshonorar: 3 BMM zzgl. USt.

Durch die Nähe zum Rathaus mit den U-Bahnstationen U-2 Rathaus und U-3 Volkstheater beim Parlament, den nahen Rathauspark, die Landesgerichts- oder die Josefstädterstraße lässt sich diese Liegenschaft bestens erreichen und bietet ein Einzugsgebiet mit hoher Kaufkraft. Die Linien 2, D, 71 oder der Knoten Schottentor sind nur wenige Minuten entfernt, die Gebäude der Haupt-Univ. erreicht man in nur 3 min. zur Fuß.

Vier öffentliche Parkgaragen stehen im Umfeld für Sie, Ihre Mitarbeiter und Kunden zur Verfügung. Zahlreiche Gastronomiebetriebe im Umfeld für den Mittagstisch Ihrer Mitarbeiter.

Durch das nahe Rathaus und das Botschaftsareal, Parlament und Haupt-Uni oder auch ein Hotel ist die Frequenz von Besuchern rundum stets gesichert.

Diese ausbaubare Mietfläche in einem schönen Stilpalais bietet hervorragende Nutzungsmöglichkeiten, u.a.

- als zentral gelegenes repräsentatives Büro/Kanzlei für Freiberuflich Tätige,
- als Gemeinschafts-Ordination/Praxisräume oder Laborzwecke,
- für Seminar- oder Schulungsanbieter mit Kundenfrequenz,
- für Unternehmen, die einen Sitz in der Innenstadt bevorzugen oder
- für Handelsaktivitäten im gehobenen Bereich mit kaufkräftigem Publikum,
- für touristische Beherbergungszwecke im Nahbereich der Ringstraße.

Diese Liegenschaft wird Sie überzeugen - gerne stellen wir Ihnen dieses interessante Gewerbe-Mietobjekt näher vor!

Überblick

Objekt ID:
30356
Bundesland:
Wien
Bezirk:
Wien 1.,Innere Stadt
Ort:
Wien 1.,Innere Stadt
Verkehrsanbindung:
U-2 Rathaus, Knoten Schottentor, 2,D, 71 D, U-3 Volkstheater

Kosten

Gesamtmiete (inkl. USt):
€ 16.800,00
Miete (ex. USt):
€ 12.415,40
Betriebskosten (ex. USt):
€ 1.584,60
Gesamtbelastung (inkl. USt):
€ 16.800,00
USt gesamt:
€ 2.800,00
Provision:
3 BMM

Flächen

Nutzfläche ca.:
640,00 m²
Gesamtfläche ca.:
890,00 m²
Kellerfläche ca:
250,00 m²

Detaildaten

Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Mietdauer Max:
20 Jahr(e)
Mietdauer Min:
10 Jahr(e)
Baujahr:
1900
Geschosse:
3
Stockwerk:
EG, 1 Stock
Anzahl WCs:
6
Alter:
Altbau
Heizung:
Etagenheizung
Befeuerung:
Gas
Heizwärmebedarf:
125,71 kWH/m²/Jahr
fGEE:
2,60
Boden:
Parkett
Boden:
Fliesen
Boden:
Stein
Ausstattung:
Abstellraum, Barrierefrei, Lift, Keller, Klimaanlage;

Ihr Betreuer:

Martina Kath-Brugger

+43 699 1 757 22 02

m.kath [at] immovos.at

Immobilienangebote online

Ihre Anfrage:

Name: Strasse: Plz: Ort: Tel: Email: Nachricht:

Bitte entscheiden Sie durch Anklicken:

Hinweis: Wir sind verpflichtet, die Identität unserer Vertragspartner von Beginn des Makler-Dienstleistungsvertrages an zu überprüfen; falls Sie unter den angegebenen Daten nicht gemeldet oder nicht registriert sein sollten, ersuchen wir um Übermittlung einer Ausweiskopie.

Datenschutzinformation zur Kenntnis genommen

Captcha:*


Barrierfreier Zugang in Zentrallage beim Rathaus: Großzügige gewerblich nutzbare Mietfläche im Altbau

In einem sehr gepflegten Stil-Palais mit reich gegliederter Fassade und prächtigem Foyer in zentraler Lage der Innenstadt steht auf 2 Ebenen eine variabel nutzbare Mietfläche zur Verfügung.
Langfristige Mietdauer nach Vereinbarung, auch die Anmietung von Teilflächen ist denkbar.

Nutzfläche Erdgeschoß lt. Plan: ca. 321 m2
Nutzfläche 1. Obergeschoß lt Plan: ca. 324 m2
Nutzfläche Keller derzeit: gesamt cirka 250 m2

Beide sind durch ein interne Treppen mit einander verbunden, Installation einer Rolltreppe oder eines Liftes möglich. Ein nicht genutzter Liftschacht ist vorhanden.

Das Erdgeschoß verfügt bereits über ZWEI barriere-freie Zugänge, d.h. ohne Zwischenstufen u. bauliche Hürden, aber ohne automatische Türen (im Sinne der OIB-Richtlinie 2015 für Wien), die sich nachrüsten ließen.

Durchgehend raumhohe Fenster derzeit mit satinierter Verglasung, teilweise rückbaubare eingezogenen Decken.

Im 1. Obergeschoß mit teilw. Innenhoflage und 2 separaten Zugängen über das allgemeine Stiegenhaus sorgen Bogenfenster für gute Belichtung, schöne Doppelflügeltüren und hohe Räume verbreiten Altbau-Charme, wenn Sie z.B. ein/en repräsentatives/n Büro oder Schauraum schaffen möchten.

Jeweils Sanitärbereiche mit mehreren WCs und Badezimmern, die man als Teeküchen oder Personalbereiche nützen könnte, diese wurden nachträglich errichtet.

Die tragenden Teile des Mauerwerks im 1. OG verfügen über mehrere Durchgänge, idR mit klassischen Doppelflügeltüren, teilweise Brandschutztüren.

Der zum ruhigen Innenhof ausgerichtete Teil der Mietfläche im 1. OG könnte abgetrennt als Büro- oder Verwaltungsfläche bzw. Personalbereich verwendet oder getrennt genutzt werden, da ein separater Zugang über das Stiegenhaus der Liegenschaft besteht, der u.a. als Fluchtweg dienen kann.

Zusätzliche Kellerfläche von insgesamt ca. 250 m2, die u.a. Lüftungsanlage und Heiztechnikraum etc. beherbergt. Mehrere getrennte Räume, großteils gewölbte Decken, Zugang zum Stiegenhaus, teilweise Hoflage.

Die teil-sanierte Kellerfläche beherbergt u.a. die vorhandene Lüftungsanlage und die Haustechnik, sie eignet sich u.a. bestens für Lagerzwecke, als Kühlraum, für einen kühlen IT-Bereich, für Archivräume oder auch als verdunkelter Vorführraum uvm.

Die Beheizung der Geschoße erfolgt über separate Gas-Thermen (teilweise Brennwert-Geräte) mit jeweils eigenen Heizkreisen.

Der Bestandsplan mit entkerntem Erdgeschoß und in Räume gegliedertem Obergeschoß bildet den aktuellen Bauzustand ab. Bei gewünschter getrennter Nutzung ist auch die Teilung der Geschoße mit überschaubarem Aufwand machbar.

Als monatliches Betriebskosten-Akonto werden derzeit brutto EUR 1.901,52 vorgeschrieben.

Für die Gesamtmietfläche beträgt die Bruttomonatsmiete EUR 16.200,-- inklusive Umsatzsteuer und Betriebskosten-Akonto.
Vermittlungshonorar: 3 BMM zzgl. USt.

Durch die Nähe zum Rathaus mit den U-Bahnstationen U-2 Rathaus und U-3 Volkstheater beim Parlament, den nahen Rathauspark, die Landesgerichts- oder die Josefstädterstraße lässt sich diese Liegenschaft bestens erreichen und bietet ein Einzugsgebiet mit hoher Kaufkraft. Die Linien 2, D, 71 oder der Knoten Schottentor sind nur wenige Minuten entfernt, die Gebäude der Haupt-Univ. erreicht man in nur 3 min. zur Fuß.

Vier öffentliche Parkgaragen stehen im Umfeld für Sie, Ihre Mitarbeiter und Kunden zur Verfügung. Zahlreiche Gastronomiebetriebe im Umfeld für den Mittagstisch Ihrer Mitarbeiter.

Durch das nahe Rathaus und das Botschaftsareal, Parlament und Haupt-Uni oder auch ein Hotel ist die Frequenz von Besuchern rundum stets gesichert.

Diese ausbaubare Mietfläche in einem schönen Stilpalais bietet hervorragende Nutzungsmöglichkeiten, u.a.

- als zentral gelegenes repräsentatives Büro/Kanzlei für Freiberuflich Tätige,
- als Gemeinschafts-Ordination/Praxisräume oder Laborzwecke,
- für Seminar- oder Schulungsanbieter mit Kundenfrequenz,
- für Unternehmen, die einen Sitz in der Innenstadt bevorzugen oder
- für Handelsaktivitäten im gehobenen Bereich mit kaufkräftigem Publikum,
- für touristische Beherbergungszwecke im Nahbereich der Ringstraße.

Diese Liegenschaft wird Sie überzeugen - gerne stellen wir Ihnen dieses interessante Gewerbe-Mietobjekt näher vor!
Objekt an Freunde oder Bekannte senden: